Panorama-Rundgang
 
2013

Auch 2013 besuchten wieder hochkarätige Gäste unsere Rennsportabende.

Das Plakat   

Der Montag war Bill Yvi und und Mike Hailwood gewidmet. Motorsportfotograf Bernd Fischer berichtete vom letzten Rennen Bill Yvis.

Am Dienstag war Manfred Fischer zu Gast! Er war letzte Sieger auf dem alten Sachsenring

Manfred Fischer brachte seine neu aufgebaute Superbike-Maschine mit ins Kästl.    Er siegte vor Mister Superbike - Peter Rubatto!    Manfred Fischer mit Werner Reiß, eine Fan-Legende vom Sachsenring   

Am Mittwoch waren die aktuellen Moto-2-Starter Randy Krummenacher und Dominique Aegerter zu Gast

Die schweizer Fahrer Randy Krummenacher und Dominique Aegerter berichteten viel Interessantes!    Bernd Bammler und Bert Silbermann beim Interview    v.l.n.r. Dominique Aegerter, Randy Krummenacher und André Birkenkampf vom Motorradmagazin 'Speed'    v.l.n.r. Petra Steiger vom Kästl, Randy Krummenacher, Dominique Aegerter und Bernd Bammler vom 'Batzendorfer Stammtisch'    Auf dem Minibike Instruktor Ronny Heinrich vom ADAC Mini-Bike Racing Team AMC Sachsenring

   Randy Krummenacher mit seinem Vater, der auf dem alten Sachsenring 1990 im Superbikelauf auf Platz 7 fuhr!    Autogramme schreiben ...    Und eine Unterschrift auf das Hemd von Fit ...    Die schweizer Fahrer Randy Krummenacher und Dominique Aegerter beim Autogramme schreiben.   

Donnerstag: Gespannpiloten und mehr ...

Bei der Vorbereitung: Bert Silbermann, Bernd Eichler, Jochen Reichel, Walfried Leipziger und Bernd Bammler.    Ganz links Sandor Pohl (in Assen tödlich verunglückt), Schmiermaxe von Stefan Kiser    Bernd Bammler im Gespräch mit Rolph Bonhorst, Kurt Hock und seinem Beiwagenfahrer Enrico Becker, der aber leider auf dem Ring nicht starten konnte.    Sandor Pohl ist 1 Monat nach dem Besuch bei uns in Assen tödlich verunglückt    Peter Krummenacher, der Vater von Randy belegte beim Superbikelauf 1990 auf dem alten Sachsenring den 7. Platz

   Max Enderlein, unser Lokalmatador, zur Zeit in der spanischen Meisterschaft unterwegs    Max Enderlein mit seinem Opa Georg Hübner    ...   

»